Aktuelles


Weltgebetstags-Werkstatt zum Tag der Menschenrechte
Was ist denn fair?
SA, 10. Dez., 10 - 15 Uhr, Seemannsmission Hamburg-Altona
Tag der MenschenrechteDer Beginn der Containerschiff-
fahrt liegt genau 60 Jahre zurück. Das war der Grundstein der Globalisierung. Eine Fahrt mit dem Kreuzfahrtschiff wird immer moderner. Wer aber arbeitet auf den Schiffen? Wir tauchen ein in die Lebens- und Arbeitswelt der Philippinischen Seefahrer_innen.
Flyer zur Werkstatt

Das erste gemeinsame ‚Ost-West‘-Jahresprogramm ist da!

Neu Titel 2017

Die Wanderausstellung " ... 'von gar nicht abschätzbarer Bedeutung' - Frauen schreiben Reformationsgeschichte",
47 unterschiedliche Veranstaltungen und
10 FrauenReisen Hin und weg -
da ist bestimmt etwas Interessantes für Sie dabei!

Für Schnellentschlossene bieten wir zum ersten Mal
bei einigen Veranstaltungen einen Frühbucher_innen-Rabatt an!

Bestellen Sie das Programm unter versand@frauenwerk.nordkirche.de
Fon 0431 55 779 107
Programm


Frauendelegiertenkonferenz der Nordkirche
Foto Frauendelegiertenkonferenz
"Eine frauengerechte Kirche ist für uns, wenn ... das Geld geschlechtergerecht eingesetzt wird." So der Beitrag der Frauendelegiertenkonferenz der Nordkirche zum Projekt "Reformation ist überall - Frauenperspektiven" des Christinnenrates (Arbeitsgemeinschaft christlicher und ökumenischer Frauenorganisationen in Deutschland). Schirmfrau des Projektes ist Dr. Margot Käßmann.

Niemand soll immer mehr haben müssen
Feministische Denkwerkstatt: Sozial-ökologische Transformation
SA, 21. Januar, 11 - 17 Uhr, Hamburg
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Flüchtlingsarbeit: Frauen und Kinder stärker in den Blick nehmen!

Handlungsschritte und –ziele für Schleswig-Holstein
Eine gemeinsame Aktion vieler Verbände, u.a. dem Frauenwerk der Nordkirche.
PM Flüchtlingsarbeit Frauen und Kinder
Handlungsschritte und -ziele


Pilgern auf dem Jakobsweg in Portugal/Spanien
Der Caminho Portugues von Porto nach Santiago de Compostela
8. - 20. April 2017
Hier finden Sie weitere Informationen und können buchen

Gott braucht uns - Dorothee Sölles theologische Revolte

Vortrag Doris Hiller am 2. November in Hamburg
Gott braucht uns


Projekt Myriam am 1. Oktober 2016 gestartet!

Myriam steht für 'My rights as a female migrant' und ist ein aufsuchendes Kommunikations- und Empowerprojekt für asylsuchende Frauen in Kiel. Es wird gefördert von der Deutschen Fernsehlotterie und aus Mitteln der Nordkirche. Das Projekt Myriam wurde gemeinsam mit der Fachstelle contra und in Abstimmung mit dem Kieler Netzwerk entwickelt, es wird getragen vom Frauenwerk der Nordkirche. Für weitere Informationen kontaktieren Sie  unser Projektteam:
Ráhel Meisel – Nadia Haddash –  Anke Thiesing-Rieck
MYRIAM – My Rights as a female Migrant
Tel:  0431 / 55 77 91 93
Fax: 0431 / 55 77 91 95
myriam@frauenwerk.nordkirche.de


Spiel Spaß Stich: Das Reformatorinnen Quartett!

Reformatorinnen Quartett

Dass die Auseinandersetzung mit der Reformation richtig viel Spaßmachen kann, zeigt ein Quartett, das Frauen aus dem Frauenwerk der Nordkirche zusammen mit Kolleginnen aus den Kirchenkreisfrauenwerken Altholstein und Hamburg-West/Südholstein entwickelt haben. Bestellungen an versand@frauenwerk.nordkirche.de  oder fon 0431 55 779 107. Ein Spiel kostet 7 €, ab 5 Stück reduziert sich der Preis auf 6,50 € pro Quartett.




10 Jahre Bibel in gerechter Sprache

Bibellesen ist wieder spannend geworden. Neben dem Artikel in der Ev. Zeitung finden Sie hier auch die Predigt von Bischöfin Bärbel Wartenberg-Potter, die sie vor 10 Jahren hielt und die Festrede von Susanne Sengstock.
Ev. Zeitung 17. Juli 2016

Predigt Bärbel Wartenberg-Potter zur Einführung der BigS

Eine Erfolgsgeschichte: 10 Jahre Bibel in gerechter Sprache


innovative 31

Inno31 klein- Interview mit Prof. Dr. Katajun Amirpur
- Frauen und Flucht
- Reise auf die Philippinen
- Frauen in Indien
- Hexenverfolgung
- Klostercafe: Teresa von Avila

Kostenlose Exemplare können Sie unter fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.nordkirche.de bekommen.
innovative 31


Jahresthema 2015 - 2017 der Frauenarbeit in der Nordkirche

aufrecht.stehen.bleiben - ein Anfang

Plakat Jahresthema 2015-2017 zum Download
Vortrag Anne Reichmann

Plakate (A4, A3, A2) gibt es kostenlos.
Für 10 Postkarten zahlen Sie 2 Euro - all dies erhalten Sie unter 0431 55 779 107 bei Güde Hansen oder unter versand@frauenwerk.nordkirche.de


Wo Mama munter wird: Jubiläum GODE TIED, Film, Beratungsstellen und Presse

Seit 40 Jahren (!) können Mutter und Kind bei einer Müttergenesungskur im Sanatorium GODE TIED 3 Wochen lang Kräfte sammeln.
In der Nordkirche gibt es über 20 Beratungsstellen, die bei allen Fragen rund um eine Kur unterstützen und beraten.
GODE TIED ist ein best practice Beispiel zur Nachhaltigkeit im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Festschrift 40 Jahre GODE TIED
Ev. Zeitung Doppelseite 4.10.2015

Artikel Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag
Beratungsstellen in der Nordkirche
Film GODE TIED Wattenmeer



News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformations-geschichte

4. - 13. März 2017
Anscharkirche Neumünster
Weitere Ausstellungsorte
finden Sie im Flyer zur Wanderausstellung.
Den farbigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen, das Reformatorinnen Quartett und die Arbeitsmaterialien erhalten Sie unter fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk. nordkirche.de zum Preis von 15 € für den Katalog, 7 € kostet das Quartett und 5 € das Materialheft "Leseprobe Katalog"

Kontakt

0431 / 55 779 100
info@frauenwerk.nordkirche.de

 



Navigation