Aktuelles


Das Programm 2018 ist da!

Titel Programm 2018

Stöberen Sie, es ist bestimmt eine Veranstaltung oder eine Reise für Sie dabei!



Beitrag im NDR-Nordmagazin zur Ausstellung „Frauen schreiben Reformationsgeschichte“

Zum Beitrag geht es hier!


Wir stellen Ihnen die Reformatorinnen unserer Ausstellung vor
Diese Woche: Emmi Bonhoeffer
Emmi Bonhoeffer

Schriftzug klein

Was für eine Familie! Wenn Emmi Bonhoeffer auf ihre nächste Verwandtschaft schaut, reihen sich die Namen bedeutender Männer aneinander. Emmi Bonhoeffer fand ihre eigene Berufung und ihr Wirkungsumfeld: Als Gründerin von und Mitglied in sozialen Initiativen und Projekten engagierte sie sich über 40 Jahre lang aktiv.
Mehr über Emmi Bonhoeffer
Weiteres zu unserem Ausstellungsprojekt zum Reformationsjubiläum erfahren Sie hier


Abenteuer Stimme*
Eine Entdeckungsreise
FR, 20. - SA, 21. Oktober, Haus der Kirche, Güstrow

Workshop im Rahmen des Projekts Chic.Fair.Weltbewusst
Handelsware Kleidung: Globaler Handel und die globale Bekleidungsindustrie
MI, 25. Oktober, Lübeck, Steinrader Weg 11

Flyer kleinWie haben Handelsvereinbarungen die Entwicklung der Bekleidungsindustrie beeinflusst? Welchen Stellenwert haben Diskussionen von Sozialklauseln und Investitionsschutz für die Durchsetzung fairer und sicherer Arbeitsbedingungen?

Referentin Artemisa Ljarja,M.A. Global Political Economy, Universität Kassel
Kooperationspartnerinnen Frauenwerk der Nordkirche, Kampagne für Saubere Kleidung  
Teilnahmegegühr frei
Anmeldung bis 19. Oktober smeyer@kirche-ll.de  oder waltraud.waidelich@frauenwerk.nordkirche.de
Flyer Chic.Fair.Weltbewusst


Mit Gefühlen Politik machen?
Lernen von Martha Nussbaums "Politische Emotionen"
MO, 30. Oktober, 19 Uhr, Jerusalem-Akademie, Hamburg

Vortrag und Gespräch mit Dr. Cornelia Mügge, Department Moraltheologie und Ethik, Université de Fribourg
Flyer Mit Gefühlen Politik machen
Gesamtflyer der Akademiewoche 2017


Nichts ist beständiger als der Wandel
Veränderungsprozesse verstehen und gestalten
SA, 4. November, 11- 17 Uhr, Demmin

6. Interreligiöser Frauenbegegnungstag
Begegnung im Gebet
SO, 5. November, Islamisches Zentrum, Hamburg

Commons im Kommen
Gemeinsam Handeln - Miteinander Wirtschaften
SA, 11. November, Schwerin
Herzliche Einladung zu Commons im Kommen am 11. November in Schwerin mit Silke Helfrich, Autorin und Commonsexpertin. Flyer Commons im Kommen

"Erben des Holocaust. Leben zwischen Schweigen und Erinnerung"
Lesung mit Andrea von Treuenfeld
MI, 15. November, 19 Uhr, Frauenbibliothek Denkträume, Hamburg

Spirituelle, systemische Biographiearbeit
Langzeitfortbildung Juni 2018 - Juni 2019


News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformationsgeschichte

16. Sept. - 5. Nov., Dom St. Nikolai Greifswald
MO - SA 10 - 18 Uhr
SO 11.30 - 12.30 Uhr und 15 - 18  Uhr

Den farbigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen (15 €), das Reformatorinnen Quartett (7 €), und die Arbeitsmaterialien (5 €) erhalten Sie unter Fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.

nordkirche.de

"Leseprobe Katalog"

Kontakt

0431 / 55 779 100
info@frauenwerk.nordkirche.de

 



Navigation