Bibel in gerechter Sprache

Es hängt viel davon ab, ob das Alte neu zu sprechen beginnt.

Einleitung der Bibel in gerechter Sprache

Frauenwerk Bibel in gerechter Sprache

Die Bibel in gerechter Sprache ist eine Bibelübersetzung, in der vieles anders ist, als in anderen Übersetzungen. Entstanden ist sie als ein gemeinschaftliches Projekt von mehr als 50 TheologInnen. Weil Lebenswelt und Sprache sich wandeln, sind auch Übersetzungen immer wieder nötig. Die Bibel in gerechter Sprache nimmt die Anliegen der Feministischen Theologie, der sozialgeschichtlichen Bibelauslegung und des jüdisch-christlichen Dialogs auf. Für viele LeserInnen öffnen sich dadurch neue Verstehenshorizonte.

Wir arbeiten in vielen unserer Seminare mit Übersetzungen aus der Bibel in gerechter Sprache.



Weitere Infos:


News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformationsgeschichte

16. Sept. - 5. Nov., Dom St. Nikolai Greifswald
MO - SA 10 - 18 Uhr
SO 11.30 - 12.30 Uhr und 15 - 18  Uhr

Den farbigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen (15 €), das Reformatorinnen Quartett (7 €), und die Arbeitsmaterialien (5 €) erhalten Sie unter Fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.

nordkirche.de

"Leseprobe Katalog"

Kontakt

Susanne Sengstock
0431 / 55 779 102
susanne.sengstock@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation