Aktuelles

Kunstaktion zum Thema Gewalt gegen Frauen

Im Foyer des Dorothee-Sölle-Hauses ist noch bis zum 28.09.18 die Mädchenstatue für den Frieden zu sehen. Sie wurde von dem koreanischen Künstlerpaar KIM Seo Kyung und KIM Eun Sung geschaffen und erinnert daran, dass weltweit und bis heute in Kriegs- und Krisengebieten Frauen und Mädchen sexualisierter Gewalt ausgesetzt sind. Die vielfältige Symbolik der Statue wird in einem dort liegenden Flyer näher beschrieben. Der leere Stuhl lädt dazu ein, sich dort hinzusetzen und mit den Opfern mitzufühlen. Er ist ein Ort des Versprechens, sich für eine friedliche Welt ohne Krieg und Gewalt einzusetzen.

Statue DSH



News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte Jahresthema

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle!
10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

0431 / 55 779 100
info@frauenwerk.nordkirche.de

 



Navigation