FrauenReisen

Frauen ganz anders – Tagestour durch Kiel

Alternativer Stadtspaziergang und Besuch der Ausstellung „ … von gar nicht abschätzbarer Bedeutung“

6. Februar 2016

Begeben Sie sich auf Spurensuche nach Frauen, die in den letzten 500 Jahren aktuelle Fragen der Zeit reflektiert und reformatorische Aufbrüche gestaltet haben. Es sind 20 Frauenbiografien, die in der Ausstellung „ … von gar nicht abschätzbarer Bedeutung“ vorgestellt werden – außerdem erfahren Sie viel Neues über Frauen, die in Kiel gelebt, gearbeitet und sich engagiert haben.

Der Stadtspaziergang „Kieler Frauengeschichten – Armes Weib und Edelfrau“ schenkt selbst Kenner_innen der Kieler Geschichte neue Einblicke auf die Landeshauptstadt. Anschließend genießen Sie das Mittagessen mit schönen Aussichten auf die Kieler Förde.

Bei der Führung durch die Ausstellung „ … von gar nicht abschätzbarer Bedeutung“ im Landeshaus erhalten sie Einblicke in die Reformationsgeschichte der Nordkirche. Frauenbiografien aus fünf Jahrhunderten verdeutlichen mit ihren Impulsen, dass die reformatorische Kirche eine sich stets erneuernde Kirche ist – und Sie entdecken danach vielleicht Ihre eigenen reformatorischen Potentiale?!

Tagesablauf

9.30 Uhr Treffpunkt Kiel Hbf, Stadtspaziergang „Kieler Frauengeschichten“

14 Uhr Führung durch die Ausstellung „ … von gar nicht abschätzbarer Bedeutung“ - Frauen schreiben Reformationsgeschichte

16.30 Uhr Kaffeepause

17.30 Uhr Verabschiedung am Hauptbahnhof

Änderungen vorbehalten

SA, 6. Februar, 9.30 – ca. 17.30 Uhr

Reiseleitung

Dagmar Krok, FrauenReisen Hin und weg, Sabine Pieper, Geo step by step

Reisepreis 45 €

Leistungen

Eintritt und Führung laut Programm

Mittagessen Kaffee/Tee und Kuchen

Reiseleitung ab/bis Kiel Hbf

Reisenummer 240016400

Kooperation Geo step by step, Umweltbildungsverein Kiel e.V.

Teilnehmerinnenzahl Mindestens 10

Sollte diese nicht erreicht werden, erhalten sie unsere Absage

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

Tagesfahrt

Tagesfahrt 1 Person
Ich melde mich und nachfolgend aufgeführte Frauen für die
Tagesfahrt an:

Bitte Vor- und Zunamen angeben





Wünscht eine dieser Personen eine eigene Rechnung, benötigen
wir eine separate Anmeldung von ihr.
Eigene Anreise
Vegetarisches Essen

Warteliste
Sollte die gewünschte Reise ausgebucht sein, werden Sie von uns darüber schriftlich informiert. Sie können sich aber auch auf die Warteliste der Reise setzen lassen. Aktivieren Sie das Feld auf der linken Seite. Wird dann ein Platz frei, rufen wir Sie an und fragen, ob Sie noch Interesse an dieser Reise haben.
Sollte das der Fall sein, erhalten Sie umgehend eine Buchungsbestätigung, da uns durch das vollständig ausgefüllte Formular alle Daten vorliegen. Falls Sie kein Interesse mehr haben, werden Sie von der Warteliste gestrichen.
Da das auch sehr kurzfristig vorkommen kann, benötigen wir eine Rufnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Sollte die gewünschte Reise bereits ausgebucht sein,
setzen Sie mich bitte auf die Warteliste
Reiserücktrittskostenversicherung (RRV)
Die RRV ist abschließbar bis spätestens 21 Tage nach Reisebuchung. Liegen zwischen Reisebuchung und dem Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss sofort bei der Buchung erfolgen.
Nein, ich benötige keine RRV
Ja, bitte schließen Sie eine RRV bei der Hanse Merkur für mich ab
Alle Preise zu dieser und weiteren Versicherungen finden Sie unter www.hmrv.de


Ich bitte um Zusendung von Informationsmaterial der HanseMerkur
Ich habe Fragen zu den Versicherungen der HanseMerkur und bitte um Rückruf!
Nur möglich bei Angabe einer Rufnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Anmerkung zur Buchung

Mit der Weitergabe meiner Anschrift/Tel.-Nr. im Rahmen einer Teilnehmerinnenliste für Absprachen untereinander bin ich einverstanden. Die Reisebedingungen habe ich im Katalog bzw. im Internet gelesen und erkenne sie an.

News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformations-geschichte

26. Aug. - 8. Sept.
St. Nicolai Eckernförde

Montag-Freitag 10-17 Uhr
Sonntag nach dem Gottesdienst
Weitere Ausstellungsorte
finden Sie im Flyer zur Wanderausstellung.
Den farbigen, 207seitigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen erhalten Sie unter fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.
nordkirche.de
zum Preis von 15 €
"Leseprobe"

Kontakt

Kirsten Larsen
0431 / 55 779 111

frauenreisen@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation