FrauenSeminare 2015/2016

Ausstellung " ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung"

Frauen schreiben Reformationsgeschichte

2. - 20. Februar 2016

Sie waren Vorkämpferinnen der Reformation in Schleswig-Holstein, wirkten als Theologinnen, förderten als Mäzeninnen Gesang und Bibeldruck, begründeten die diakonische Idee, waren erste Missionarinnen, die nach Indien gesendet wurden, traten für Humanismus in Kriegszeiten ein, setzten sich für die Frauenordination ein, wurden erste Pastorinnen Deutschlands und Pionierinnen der Frauenarbeit, machten feministische Theologie populär, engagierten sich ehrenamtlich in politischen Kampagnen – Frauen aus der Geschichte der Nordkirche.
Diese Frauen haben seit der Reformation unter Beweis gestellt, dass Kirche sich stets erneuert,
aktuelle Fragen reflektiert und Antworten sucht.
Interessierte in allen Kirchenkreisen der Nordkirche waren aufgerufen, reformatorisch tätige Frauen in Archiven, Chroniken und Bibliotheken zu recherchieren. Eine Auswahl von knapp 20 Frauenbiografien aus fünf Jahrhunderten können Sie in der Ausstellung kennenlernen und sich inspirieren lassen.

Begleitend zur Ausstellung erscheinen ein Katalog sowie Arbeitsmaterialien für Gottesdienst, Schule, Konfirmand_innenunterricht und Frauenarbeit.

DI, 2. – SA, 20. Februar, täglich 10 – 18 Uhr

Führungen für Gruppen und Schulklassen
Bitte buchen unter kerstin.klein@frauenwerk.nordkirche.de, Fon 0431 55 779 106
Verantwortlich
Kerstin Klein, Frauenwerk der Nordkirche
Ort
Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, Kiel
Kosten Keine
Kooperation
Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek, Landtag Schleswig-Holstein
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit!


News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformations-geschichte

26. Aug. - 8. Sept.
St. Nicolai Eckernförde

Montag-Freitag 10-17 Uhr
Sonntag nach dem Gottesdienst
Weitere Ausstellungsorte
finden Sie im Flyer zur Wanderausstellung.
Den farbigen, 207seitigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen erhalten Sie unter fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.
nordkirche.de
zum Preis von 15 €
"Leseprobe"

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation