FrauenSeminare 2015/2016

Fluchterfahrungen und solidarisches Handeln

Frauen und Flucht

23. Februar 2016

Unter den Flüchtlingen, die derzeit nach Deutschland kommen, sind ca. ein Drittel Frauen. Ihre besonderen, geschlechtsspezifischen Erfahrungen stehen nur selten im Fokus der Aufmerksamkeit. Wir informieren über die Situation von Frauen auf der Flucht und diskutieren, welche Unterstützung sie brauchten.

Frauen sind oft schon in ihren Herkunftsländern, auf der Flucht und schließlich, wenn sie angekommen sind, in den Flüchtlingsunterkünften von Gewalt und auch sexueller Gewalt bedroht und betroffen – insbesondere, wenn sie allein unterwegs sind. Bisher wird der besondere Schutzbedarf für diese Frauen in den Flüchtlingsunterkünften nicht ausreichend berücksichtigt. Neben den üblichen bürokratischen Schwierigkeiten haben die Frauen auch mit der Auseinandersetzung mit kulturell bedingten Geschlechterrollen zu tun. Wenn sie neue Spielräume nutzen, die sich ihnen hier öffnen, geraten sie nicht selten in Konflikt mit ihrer Herkunftskultur.
Referentin N. N., women in exile, Initiative von Flüchtlingsfrauen, Berlin
Leitung Angela Bähr, Marjan van Harten, beide Diakonisches Werk Hamburg, Ulrike Koertge, Dagmar Krok, Irene Pabst, alle Frauenwerk der Nordkirche

Ort Dorothee-Sölle-Haus, Königstr. 54, HH-Altona
Kosten 5 €, Imbiss inkl.

Weitere Veranstaltungen zum Thema 9. März, 27. April

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformations-geschichte

26. Aug. - 8. Sept.
St. Nicolai Eckernförde

Montag-Freitag 10-17 Uhr
Sonntag nach dem Gottesdienst
Weitere Ausstellungsorte
finden Sie im Flyer zur Wanderausstellung.
Den farbigen, 207seitigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen erhalten Sie unter fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.
nordkirche.de
zum Preis von 15 €
"Leseprobe"

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation