FrauenSeminare 2016/2017

Abendmahl: Essen zum Leben Dieses Seminar fällt aus!

Ein theologischer Tag

11. November 2017

An diesem Tag wollen wir das Abendmahl wieder oder neu entdecken, die vielfältigen Bedeutungen und unterschiedlichen Dimensionen, die Wurzeln und Entwicklungen im Verständnis, seine Verwandlungskraft und Hoffnungsvisionen. Für die einen ist das Abendmahl die zentrale Stärkung im Gottesdienst, für die anderen nur eine trockene, staubige Oblate und ein Schluck Saft. Vor 500 Jahren war die Art und Weise, wie frau das Abendmahl zu sich nahm, ein Bekenntnisakt: Entweder in beiderlei Gestalt, also Brot und Wein, oder ganz ohne Wein. Wie ist das heute? Bezeugen wir etwas, wenn wir Abendmahl feiern? Warum ist das Abendmahl heilig? Oder ist es das gar nicht? Was ist das Geheimnisvolle, was das ganz Alltägliche am Abendmahl?
Leitung
Susanne Sengstock, Frauenwerk der Nordkirche
Ort
Ev. Zentrum, Gartenstraße 20, Kiel
Kosten
Frühbucherinnen bis 2. Oktober 15 €, danach 20 €, Verpflegung inkl.

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Wanderausstellung
" ... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung" - Frauen schreiben Reformationsgeschichte

16. Sept. - 5. Nov., Dom St. Nikolai Greifswald
MO - SA 10 - 18 Uhr
SO 11.30 - 12.30 Uhr und 15 - 18  Uhr

Den farbigen Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Abbildungen (15 €), das Reformatorinnen Quartett (7 €), und die Arbeitsmaterialien (5 €) erhalten Sie unter Fon 0431 55 779 107 oder versand@frauenwerk.

nordkirche.de

"Leseprobe Katalog"

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation