FrauenSeminare 2018/2019

#MeTOO – Arbeit und sexuelle Belästigung

Treffpunkt Beruf & Karriere

7. März 2019

Unter #MeTOO ist eine internationale Debatte über das alte
Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, besonders im
Medienbereich, ausgebrochen
. Ist das Thema durch den Aufschrei
von Filmstars auch im ganz normalen Büroalltag enttabuisiert worden?
Wo ist die Grenze zwischen sexueller Belästigung und Flirten? Was
muss geschehen in Unternehmen und zwischen den Geschlechtern,
damit offen über das Thema gesprochen werden kann und Lösungen
gefunden werden können?
Unsere Referentin Silke Martini zeichnet sich durch jahrelange
Erfahrung als Juristin und Beraterin zu Genderfragen in Unternehmen
aus. Wie immer gibt es beim Treffpunkt auch die Möglichkeit zum
Austausch und zur Vernetzung.

Referentin Silke Martini, Rechtsanwältin/Zertifizierte Mediatorin, GenderConsultings, Hamburg
Leitung Waltraud Waidelich, Irene Pabst, Frauenwerk der Nordkirche, Michaela Will,
Kirchenkreis Hamburg West/Südholstein
Ort Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54, Hamburg-Altona
Kosten 5 €, inklusive Verpflegung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte JahresthemaHier geht es zur Website:
www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation