FrauenSeminare 2018/2019

SAGTE SIE – 17 Erzählungen über Sex und Macht*

Lesung und Diskussion

26. - 27. März 2019

Das neue Buch von Ina Muzur „Sagte Sie“ aus dem Hanse Berlin
Verlag vereint Erzählungen von siebzehn Autorinnen, die in
einzelnen Facetten eines großen Spektrums das abbilden, was
zwischen Männern und Frauen falsch läuft
. „Mehr essen, fetter
werden! Denn wenn man fett ist, wird man nicht angefasst“, beschließt
die Protagonistin in einer der Kurzgeschichten. Eine andere trägt niemals
Röcke, erkennt aber erst während einer China-Reise den Grund.
Die Frauen in diesen Erzählungen könnten nicht unterschiedlicher sein,
doch eines eint sie: ihr unbedingter Wille zur Selbstbestimmung in
einer Zeit, in der das Miteinander von Frauen und Männern neu verhandelt
wird. Wir laden zwei der Autorinnen ein, um ihre Geschichten
zu hören und über das Erzählte ins Gespräch zu kommen.

Autorinnen Anke Stelling und Helene Hegemann, beide Berlin
Leitung Emily Grunert, Literaturhaus Rostock; Kati Mattutar, Koeppenhaus;
Flora Mennicken, Frauenwerk der Nordkirche; Christine Decker, Heinrich-Böll-Stiftung M-V
Ort Literaturhaus Rostock, Doberaner Str. 21, bzw. Koeppenhaus,
Bahnhofstr. 4/5, 17489 Greifswald
Kosten 5 € / 3 € ermäßigt
Anmeldung reservierung@literaturhaus-rostock.de bzw. info@koeppenhaus.de


News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte JahresthemaHier geht es zur Website:
www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation