FrauenSeminare 2018/2019

„Es ist erst gut, wenn es gut ist …“

Spiritualität auf Hiddensee

22. - 26. Mai 2019

„Wenn es gut ist, wird es schön sein.“ (Olli Schulz) „Am Ende
wird alles gut! Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das
Ende.“ (Oscar Wilde) „Und Gott sah an alles, was er gemacht
hatte, und siehe, es war sehr gut.“ (Gen 1,31)

Wie gehen wir durchs Leben – mit welcher Einstellung, welchem
Plan, welchem Ziel? Wann ist es gut für uns und was bedeutet das
eigentlich? Was brauchen wir, damit es gut ist, bleibt oder wird? Wie
beziehen wir Gott ein in unsere Lebensplanung? In der guten Umgebung
Hiddensees wollen wir ergründen, was uns ausfüllt und bewegt
– in biblischen und anderen Texten, im Austausch miteinander, in Stille
und Gebet, in Natur und Musik, mit Leib und Seele. Dazu brauchen
wir „Seelenmusik“! Bitte bringen Sie ein Musikstück mit, das Sie begleitet
oder eine besondere Geschichte erzählt. (CD oder mp3).

Referentin Bruni Romer, Yogalehrerin (Kontemplation und Körpergebet), Wismar
Leitung Franziska Pätzold, Frauenwerk der Nordkirche
Ort Rüstzeitenheim Kloster, Hiddensee
Kosten Frühbucherinnen bis 31. Januar 185 €, danach 215 €, zuzügl. Kurtaxe, nur DZ, VP
Anmeldung Büro Rostock

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte JahresthemaHier geht es zur Website:
www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation