FrauenSeminare 2018/2019

Geh in das Land, das ich dich sehen lasse!

Langzeitfortbildung in spiritueller systemischer Biographiearbeit

0. September 2019 - 0. November 2020

Jede ist verwoben mit der eigenen Geschichte, der Familiengeschichte
und der Zeitgeschichte. Biographiearbeit hilft, die
Verwobenheit und ihre Wechselbeziehungen zu erkennen.

Sie bietet Grundlagen und Methoden der Selbstreflexion. So kann
die Zukunft bewusst gestaltet werden. In dieser vom Fachverband
Fabia e.V. zertifizierten Fortbildung werden an sieben Modulwochenenden
unterschiedliche Methoden und Themen der Biographiearbeit
vermittelt. Wir beleuchten dabei die Auseinandersetzung und Reflexion
der eigenen Biographie sowie die unterschiedlichen Felder und
Zielgruppen der Biographiearbeit. Zwischen den Modulen treffen
sich die Frauen in Regionalgruppen. Für Frauen, die in Seelsorge,
Beratung und Begleitung mit Lebensgeschichten in Kontakt
kommen.

Referentin Elisabeth Christa Markert, Pastorin i. R., Systemische
Therapeutin, Supervisorin, Kiel
Leitung und Informationen Susanne Sengstock, Frauenwerk der Nordkirche
Kosten Frühbucherinnen bis 31. März 600 €, danach 680 €, zuzügl. Übernachtungs- und
Verpflegungskosten
Anmeldung Büro Kiel

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte JahresthemaHier geht es zur Website:
www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation