FrauenSeminare 2018/2019

Feminismus laut machen

Ein Motorsägenkurs mit dem Forstamt

18. Oktober 2019

Frauen und Technik? Mit schweren Maschinen? Oft genug ist das
Kern von schlechten Witzen oder wird mild belächelt. Setzen Sie
dem etwas entgegen!
Zum Beispiel mit diesem Motorsägenkurs: Probieren
Sie sich aus und lernen Sie, mit schwerer Technik umzugehen.
Von der Kettenschärfung über Schnitttechniken bis hin zu Fällmethoden
von Schwachholz steht an diesem Tag die Praxis im Vordergrund.
Auch Arbeitssicherheit und Unfallverhütung fehlen nicht, sodass Sie
danach sicher und selbstständig mit der Motorsäge umgehen können.
Der Kurs wird vom Forstamt Billenhagen durchgeführt und qualifiziert
Sie zum Holzverarbeiten in landeseigenen Wäldern. Voraussetzung sind
die persönliche und fachliche Eignung zur Motorsägenarbeit. Eine
eigene Schutzausrüstung muss mitgebracht werden, eine Säge kann
gegen Gebühr beim Forstamt geliehen werden.

Referentin Nadine Staub, Forstwirtschaftsmeisterin, Forstamt Billenhagen
Leitung Flora Mennicken, Frauenwerk der Nordkirche
Ort Billenhagen
Kosten Frühbücherinnen bis 24. Juni 100 €, danach 120 €
Anmeldung Büro Rostock

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte JahresthemaHier geht es zur Website:
www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation