FrauenSeminare 2018/2019

Schuld und Sinn*

Studientag in Löcknitz

19. Oktober 2019

Viele Frauen fühlen sich fast täglich wegen irgendetwas schuldig:
Als Mutter, als Tochter, in Partnerschaft oder alleinstehend, berufstätig
oder ehrenamtlich engagiert.
Es gibt tausend Gründe für ein
schlechtes Gewissen: Unzählige Anforderungen, Erwartungen und
(selbst gesetzte) Ansprüche. Schuldgefühl als das Gefühl, nie genug zu
sein, ist für viele Frauen ein ständiger Begleiter. In ihrem Buch „Und
wieder fühle ich mich schuldig …“ geht die Religionsforscherin und
Pädagogin Dr. Christa Mulack diesem gesellschaftlichen Phänomen
auf den Grund. Dabei enthüllt sie die mythischen und sozialen Ursprünge
der Schuldzuweisung an die Frau, zeigt die Unterschiede zwischen
echtem und falschem Schuldgefühl und sucht nach Lösungen in einer
neuen christlichen Ethik. Ihre Erkenntnisse dazu sind Thema dieses
Studientages.

Leitung Franziska Pätzold, Frauenwerk der Nordkirche
Ort Ev. Kirchengemeinde Löcknitz
Kosten 10 €, Verpflegung inklusive
Anmeldung Frauenwerk der Nordkirche, Büro Rostock

Ich bin dabei

Name
Vorname
E-Mail *

Ich möchte ein Terminerinnerung per E-Mail
ja nein
Sicherheitscode *
CAPTCHA Image
Sicherheitscode eingeben:
aktualisieren



News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte JahresthemaHier geht es zur Website:
www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Bärbel Rimbach
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation