FrauenSeminare 2019/2020

Ein Satz, der mich trägt

Die Arbeit mit der „Confirmation“

7. - 10. September 2020

Die Visionssuche ist ein Ritual, das von Menschen schon seit langer Zeit genutzt wird, um den eigenen Platz im Leben zu finden und Veränderungen im Leben bewusst zu gestalten. Ein wichtiges Element daraus ist die Arbeit mit unserem eigenen Bestätigungssatz, auch Confirmation genannt: Wer bin ich jetzt? Welche neue Haltung und Ausrichtung ist in mir so gereift, dass ich sie rituell bekräftigen möchte? Die Confirmationarbeit besteht darin, für das, was neu in unser Leben gekommen ist, einen kraftvollen Bestätigungssatz zu finden und ihn rituell zu verankern. Im Seminar wird es viele praktische Übungen in der Natur und in der Gruppe geben sowie die Möglichkeit, ein ganz persönliches Thema zu bearbeiten. Gemeinsam üben wir, wie ein solcher Satz entstehen kann, und wie wir auch unsere Schattenseiten mit hineinnehmen können.

Referentin Dr. Marascha Daniela Heisig, Psychologin, Visionssucheleiterin, Detmold

Leitung Julia Lersch, Frauenwerk der Nordkirche

Ort Fischerhaus Küstrinchen, Lychen

Kosten Frühbucherinnen bis 6. Juni 280 €, danach 310 € (DZ + VP), eigene Anreise

Anmeldung Büro Kiel, seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

* Bitte füllen Sie mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.
Name* Vorname*
Straße* PLZ/Ort*
Geb.-Datum*

Telefon*
privat
Telefon
tagsüber erreichbar
Fax Email*

News

Jahresthema 2018 - 2019 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Postkarte Jahresthema

Hier geht es zur Website:

www.morgen-war-alles-gut.de

Plakate in A4, A3 und A2 gibt es kostenlos - ebenso zum ersten Mal ein Puzzle! 10 Postkarten kosten 2 €.
Zu bestellen unter 0431 55 779 100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Ruben Gamula
0431 / 55 779 112

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation