FrauenSeminare 2020/2021

In den Tagen Jaels (Richter 5,6)

Gottesdienstwerkstätten zum evangelischen Frauensonntag Barth

20. März 2021

Die Geschichte um Jael, Deborah und die Mutter Siseras ist
eine der ältesten biblischen Überlieferungen und dazu ungewöhnlich
spannend, eine Art politischer Thriller.
Uns wird darin
ein sperriges Gottesbild zugemutet. Frauen sind in der Geschichte
zugleich Opfer und gewaltvolle Täterinnen. Das provoziert Fragen:
Frauen und Macht – wie geht das zusammen? Welcher verblüffende
Rollentausch spielt sich in dieser Erzählung des Richterbuches
zwischen den Geschlechtern ab? Wie kann heute Empowerment für
Mädchen und Frauen aussehen? Diese Werkstatt bahnt mit kreativen
Methoden den Weg zur Gestaltung des Frauensonntags, dessen
Termin frei gewählt werden kann. Ein begleitendes Materialheft als
Arbeitshilfe ist eine Fundgrube für eine lebendige Frauenarbeit im
Gemeindeleben.

Leitung Antje Heinrich-Sellering, Malerin / Kunsthistorikerin, Greifswald, Maren Reichardt, Ergotherapeutin, Dithmarschen, Katja Hose, Frauenwerk der Nordkirche

Ort Bibelzentrum Barth und Frauenwerk Altholstein, Falckstraße 9 in Kiel

Kosten je 15 €

Anmeldung Büro Rostock


News

Jahresthema 2020/21 der Frauenarbeit in der Nordkirche

Plakat Mut Wächst - Jahresthema 2020 Klein

Unser Blog: Wo Mut wächst

Weitere Informationen:
0431 55 779-100 oder info@
frauenwerk.nordkirche.de

Kontakt

Ruben Gamula
0431 / 55 779 100

seminare@frauenwerk.nordkirche.de

Wera Straßburg
0381 / 377 987 411
mecklenburg-vorpommern@frauenwerk.nordkirche.de



Navigation